Eine Welt im Blick e.V.
Fortbildungen für die FaireKITA

Fortbildungen für die FaireKITA

Alle drei Monate laden wir herzlich zum Kennenlernen der Initiative FaireKITA Schleswig-Holstein ein: das nächste Mal am 5. Dezember, von 16 bis 17.30 Uhr. Bitte melden Sie sich bei uns an, dann schicken wir Ihnen rechtzeitig die Zugangsdaten!

Für alle, die sich auf den Weg zur FairenKITA machen oder andere dabei unterstützen wollen oder einfach weitere Anregungen und Austausch suchen, bieten wir regelmäßige Webinare an. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Neben unseren eigenen Angeboten weisen wir an dieser Stelle auch auf interessante Angebote von Kooperationspartner*innen hin.

Wer Interesse an einer umfassenden Qualifizierung zur Fachkraft für Fairen Handel und Globalea Lernen in der Kita hat, an der wir auch witwirken, wird bei der Pädiko-Akademie fündig. Los geht der neue Fortbildungslehrgang am 26.1.23!

In 2023 sind folgende Themen geplant:

Einstieg in die faire Kita-Beschaffung

14.3.23, 10-12 Uhr, online

Was gibt´s eigentlich für Produkte aus Fairem Handel, die für Kitas interessant sein könnten, auch jenseits von Lebensmittel? Welchen Handlungsspielraum haben wir als Kita eigentlich? Dazu tauschen wir uns. Dazu gibt es Einblicke in globale Lieferketten, z. B. von Spielwaren und Textilien, und konkrete Tipps, worauf beim Einkauf geachtet werden sollte, welche Bezugsquellen für faire Alternativen es (in unserer Region) gibt und wo aktuelle Informationen bzw. Unterstützungsangebote zur Verfügung stehen. Dabei schauen wir auch auf Besonderheiten von Kitas in kommunaler, kirchlicher und freier Trägerschaft und überlegen gemeinsam, wie Kolleg*innen, Eltern, Kinder und Träger mit ins Boot geholt werden können.

Faire Gemeinschaftsverpflegung in der Kita

7.6.23, 14-16 Uhr, online

Mit einer fairen Beschaffung leisten Kitas einen praktischen Beitrag zur Verbesserung von Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kleinbäuer*innen und Arbeiter*innen. Was kommt eigentlich in der eigenen Einrichtung auf den Tisch? Und welche Handlungsmöglichkeiten gibt es? Wir schauen auf Produkte und Bezugsquellen und überlegen gemeinsam, wie wir erste Schritte gehen können. Sei es in der alltäglichen Verpflegung oder bei Festen und zu besonderes Anlässen. Der Fokus liegt auf dem Fairen Handel, aber natürlich nehmen wir Nachhaltigkeitsaspekte in den Blick: für ein faires, bio, regional, saisonal und gesundes Essen und nachhaltige Ernährungsbildung in der Kita.

Globale Lernangebote: Wächst Schokolade auf Bäumen?

26.10.23, 10-12 Uhr, online

In Deutschland wird so viel Schokolade gegessen, wie fast nirgends auf der Welt – und auch Kinder mögen Schokolade! Unser Schokoladen-Konsum hat dabei direkten Einfluss auf die Lebensbedingun-gen der Kakaoproduzent*innen und ihrer Familien sowie auf den artenreichen Regenwald. Darum ist es wichtig, die Herkunft des Kakaos genau unter die Lupe zu nehmen und weltbewusst einzukaufen. Machen Sie sich gemeinsam mit den Kindern auf eine Zeit- und Weltreise auf den Spuren von Kakao und Schokolade. Lassen Sie sich von der Vielfalt an Impulsen und Materialien rund um Kakao und Schokolade inspirieren – frei nach dem Motto: Mitmachen, Nachmachen und Mitnaschen erwünscht!

Globale Lernangebote: Stichwort Kinderrechte

8.12.2023, 14-16 Uhr, online

Am 10. Dezember ist der Internationale Tag der Menschenrechte. Was hat das mit Kindern zu tun? Auch Kinder haben Rechte! Das Thema bietet Ansätze für Globales Lernen in der Kita. Es setzt an der Lebensrealität der Kinder hier an und bietet die Möglichkeit, auf die Lebensrealität von Kindern in anderen Teilen der Welt zu schauen. Was brauchen wir für ein gutes Leben? Eine wichtige Frage nicht nur für Kinder. Wie wir das schon mit kleinen Kindern in den Blick nehmen können, wollen wir gemeinsam erkunden.

Immer auf dem Laufenden bleiben über Termine? Das geht am besten über unseren Newsletter – am besten gleich anmelden!