Aktuelle Termine
Aktuelle Termine

ONE WORD

2. Juli 2024
20 Uhr
Schutzstation Wattenmeer
Hanswarft 2. Hallig Hooge

Film & Gespräch mit Viviana & Mark Uriona, den Macher*innen des Films

Was tust du, wenn dein Zuhause versinkt? Dieser Frage geht der Film “ONE WORD“ nach. Der Dokumentarfilm zeigt eindrucksvoll die Auswirkungen des
Klimawandels auf die westpazifische Republik der Marshallinseln und ihre Bevölkerung. Der Film wurde unter Einbeziehung vieler Einwohner*innen in neunmonatigen Filmworkshops vor Ort entwickelt und gedreht. Diese einzigartige Herangehensweise hat zu einem aufregenden, lebendigen und hoch aktuellem Dokumentarfilm geführt, der eines der wichtigsten Thema unserer Zeit betrifft. „ONE WORD“ macht nachdenklich und verbreitet gleichzeitig trotz allem eine positive Stimmung.

Im Anschluß an den Film werden wir uns mit den beiden Filmemacherinnen, die mittlerweile auf den Marshall-Inseln leben, via Live-Schalte über die aktuelle Situation austauschen.

Wir haben diesen Abend gemeinsam mit der Fairen Hallig Hooge und der Schutzstation Wattenmeer organisiert. Erwird im Rahmen von fair am meer. durchgeführt

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logo-Eine-Welt-im-Blick-Trans-1024x410.png

Mit finanzieller Unterstützung durch die BINGO! Umweltlotterie

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist BINGO-Logo_klein.jpg

Besuch uns aus auf der GO.GRØØN in Lübeck!

23. April 2024 I Faires erleben

GO.GRØØN
Messe für Nachhaltiges und Faires & mit uns!

Von Freitag, 26.April, bis Sonntag, 28. April. findet in der Lübecker MUK zum zweiten Male die von uns mitinitiierte GO.GRØØN statt.

Dieses Mal gestalten wir auf der Messe für Nachhaltiges und Faires gemeinsam mit unseren Kooperationsparter*nnen vom von der Fairtrade Stadt Lübeck, dem Weltladen Lübeck und unserem Landesverband Bündnis Eine Welt e.V. eine Ausstellungsfläche zum Thema Fairer Handel.

Neben vielen Ausstellern erwartet dich unter dem Motto „Zukunft braucht Wandel“ ein buntes und vielfältiges Programm mit Workshops, Mitmach-Aktionen, Filmen und Vorträgen. Auch Musik-Acts fehlen nicht. Wer alles dabei ist, erfährst du hier.

Ergänzend hat die Fairtrade Stadt Lübeck einige spannende Veranstaltungen – wie etwa Vorträge, Workshops, Lesung und eine Faire Modenschau – organisiert. Auch wir sind mit dabei: unsere Fachpromotorin Anthje Edler bietet am Sonntag zwei Veranstaltungen zum Konzept “FaireKITA” an, um sich darüber mit Eltern, Erzieher*innen und allen, die es interessiert, austauschen.

Es lohnt sich also, am Wochenende einen Ausflug nach Lübeck zu machen.

Wir freuen uns auf dich!

ONE WORD

7. Juni 2024
19 Uhr
URBAN NATURE Hotel. St. Peter-Ording.
Fritz-Wischer-Straße 13

Film & Gespräch mit Viviana & Mark Uriona, den Macher*innen des Films

Was tust du, wenn dein Zuhause versinkt? Dieser Frage geht der Film “ONE WORD“ nach. Der Dokumentarfilm zeigt eindrucksvoll die Auswirkungen des
Klimawandels auf die westpazifische Republik der Marshallinseln und ihre Bevölkerung. Der Film wurde unter Einbeziehung vieler Einwohner*innen in neunmonatigen Filmworkshops vor Ort entwickelt und gedreht. Diese einzigartige Herangehensweise hat zu einem aufregenden, lebendigen und hoch aktuellem Dokumentarfilm geführt, der eines der wichtigsten Thema unserer Zeit betrifft. „ONE WORD“ macht nachdenklich und verbreitet gleichzeitig trotz allem eine positive Stimmung.

Im Anschluß an den Film werden wir uns mit den beiden Filmemacherinnen, die mittlerweile auf den Marshall-Inseln leben, via Live-Schalte über die aktuelle Situation austauschen.

Der Eintritt beträgt 5 €. Die gesamten Erlösen werden an je eine Organisation in Deutschland und den Marshall-Inseln gespendet, die sich für den Meeresschutz und gegen den Klimawandel engagieren. Da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist, empfehlen wir die Karten im Vorverkauf zu erwerben.

Wir haben diesen Abend gemeinsam mit der Fairtrade-Town St. Peter-Ording sowie dem URBAN NATURE Hotel organisiert. “ONE WORD” ist das diesjährige Openening-Event in St. Peter-Ording im Rahmen der lokalen Aktivitäten zum globalen “Ocean’s Day” am 8. Juni.

Mit finanzieller Unterstützung durch die BINGO! Umweltlotterie