„Lieferkettengesetz jetzt!“ – Unsere Stellungnahme
„Lieferkettengesetz jetzt!“ – Unsere Stellungnahme

„Lieferkettengesetz jetzt!“ – Unsere Stellungnahme

Im November haben wir auf Anfrage des Umwelt- und Agrarausschußes eine schriftliche Stellungnahme zum Antrag „Lieferkettengesetz jetzt!“ der SPD-Landtagsfraktion ausgearbeitet.

Seit Anfang Dezember steht sie nun zum Herunterladen bereit. Du kannst unsere Stellungnahme aber auch online lesen.

Hintergrund unserer Stellungnahme

Der Landtag hat im August 2020 mit Mehrheit ein klares Signal gegen Ausbeutung Kinderarbeit, Hungerlöhne und Umweltschäden bei der Herstellung von Waren in der Welt gesetzt.
Die SPD stieß mit ihrem Antrag zu „stärkeren Regeln zur Beachtung von Menschenrechten bei unternehmerischen Aktivitäten“ bei CDU, Grünen und SSW auf Zustimmung.
FDP und AfD lehnten den Antrag ebenso wie ein geplantes Lieferkettengesetz auf Bundesebene ab.

Seitdem beraten Umwelt-, Wirtschafts-, Innen- und Rechts- sowie Sozial- und Europaausschuss den SPD-Antrag weiter. Daher hat der Umwelt- und Agrarausschuß des Schleswig-Holsteinischen Landtages landesweit über 70 Organisationen – u.a. auch uns – um schriftliche Stellungnahme zum Antrag „Lieferkettengesetz jetzt!“ der SPD-Landtagsfraktion gebeten.

Weitere Stellungnahmen:

Stellungnahme der Schleswig-Holsteinischen Initiative Lieferkettengesetz (SHIly)

Stellungnahme der bundesweiten Initiative Lieferkettengesetz

Alle eingereichten Stellungnahmen findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.