Eine Welt im Blick e.V.
Wir unterstützen!

Wir unterstützen!

Kita-Träger, Fairtrade-Towns, engagierte Erzieher*innen oder Eltern unterstützen wir gerne bei Interesse an der FairenKITA. Wir bieten:

  • Vernetzung von FaireKITA-Engagierten und mit anderen Aktiven vor Ort
  • Fortbildungen für Erzieher*innen und Multiplikator*innen
  • Informationen zu Globalem Lernen in Schleswig-Holstein: Termine, Materialien, Referent*innen – auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter
  • Beratung
  • Verleih von Bildungsmaterialien: Sie können bei uns Bildungstaschen ausleihen zu den Themen: „Der faire Fußball“, „Die Reise eines T-Shirts“, „Alles Banane?!“, „Wächst Schokolade auf Bäumen?“, Wie wollen wir wohnen?“, Weltspielplanen

Wie werden wir FaireKITA und wer unterstützt uns dabei? Wie können wir hier bei uns in die faire Beschaffung einsteigen? Wo bekommen wir fair gehandelte Produkte her? Und auf welche (regionalen) Ressourcen können wir zurückgreifen, wenn wir globale Lernangebote zum Fairen Handel anbieten möchten? Unser regionaler Leitfaden zur FairenKITA Schleswig-Holstein bietet Antworten zu diesen Fragen. Wer ihn persönlich an Kitas weitergeben mag, kann ihn bestellen bei Antje Edler: antje.edler@eine-welt-im-blick.de

Weitere Bildungsmodule zu Orangensaft und Fairspielen (letzteres für die Arbeit im Team oder mit den Eltern) stehen online bei unseren Kolleg*innen aus NRW als Download zur Verfügung.

Referent*innen zu Fairem Handel und Globalem Lernen vermittelt in Schleswig-Holstein die Regionale Bildungsstelle „Bildung trifft Entwicklung“

Viele Weltläden bieten vor Ort Materialien zum Fairen Handel und freuen sich über den Besuch von Kitas.

Weiterführende Qualifikation und Vernetzung zu Globalem Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Kita ermöglicht in Schleswig-Holstein die Kita21.